Vereinbarung zur Übernahme der TRANSNORM Group durch Honeywell unterzeichnet

Das Unternehmen Honeywell International Inc. mit Sitz in Morris Plains, NJ, USA, hat eine Vereinbarung zur Übernahme der TRANSNORM Group unterzeichnet.

TRANSNORM wird den Geschäftsbereich Honeywell Safety and Productivity Solutions (SPS) ergänzen, der bereits viele bestehende TRANSNORM-Kunden mit automatisierten Materialfluss- und Software-Lösungen sowie Dienstleistungen zur Produktivitätssteigerung und Prozesssicherheit  in Distributions- und Paket-Verteilzentren beliefert.  

Die TRANSNORM Gruppe ist seit fast 50 Jahren weltweit präsent und als Anbieter von Hochleistungsmodulen für Gepäckförderanlagen auf über 300 Flughäfen vertreten, darunter an allen Top 30-Flughäfen. In dem sich rasant entwickelnden Markt für Parcel-Distribution konnte TRANSNORM ebenfalls namhafte weltweite Kunden gewinnen.

Auf Basis dieser Erfolge hat sich TRANSNORM in den letzten Jahren auf die weitere Internationalisierung, kontinuierliche Produktinnovation und den Ausbau des Service- und Ersatzeilgeschäfts konzentriert. Der weltweite Trend zur verstärkten Automatisierung in der Paket-, E-Commerce- und Distributionsbranche hat zu nachhaltigem Wachstum bei gleichzeitiger Erhöhung der Produktionskapazität geführt. 

Mit seinen neuesten Produktentwicklungen ist TRANSNORM bestens im Markt positioniert und liefert seinen Kunden Antworten, um das stetig wachsende Paketvolumen infolge des anhaltenden Booms im Bereich E-Commerce zu bewältigen. Mit dem TRANSNORM Singulation Concept (TSC) bietet das Unternehmen seinen Kunden eine sichere und zuverlässige Lösung für die Bulk-Singulation im Hochleistungsbereich, während mit den TRANSNORM Sorting Modules (TSM) eine skalierbare, modulare Sortierlösung für kleinere Verteilzentren angeboten wird.

Gary Cline, Management Board TRANSNORM Group, erläuterte hierzu: „In den letzten vier Jahren hat unser weltweites Team den Konzernumsatz mehr als verdoppelt und den Gewinn der Gruppe nahezu verdreifacht. Wir haben viel in Forschung und Entwicklung investiert, einschließlich der gemeinsamen Entwicklung neuer Produkte und Lösungen mit einigen unserer Top-Kunden. Diese spannende Übernahme wird es uns ermöglichen, die Stärke unserer Erfahrung mit den Ressourcen, dem erweiterten Portfolio und den ausgezeichneten Geschäftsprozessen von Honeywell zu kombinieren.“

Sidy G. Diop, Management Board TRANSNORM Group, sagte zu der Vereinbarung: „Wir haben unsere internationale Präsenz ausgebaut, unsere Kundenbeziehungen gestärkt und eine Add-On-Akquisition mit SOVEX abgeschlossen, die unser Produktportfolie um den Bereich der Teleskopförderer erweitert hat. Wir freuen uns nun auf die Zusammenarbeit mit Honeywell, um auf diesen Erfolgen weiter aufzubauen.“

Eduard Sworski, Management Board TRANSNORM Group, fügte hinzu: „Henry Ford hat einmal gesagt, dass nur diejenige Erfolg haben werden, die genau die Fähigkeiten besitzen, die am Markt gefragt werden. TRANSNORM hat über fast 50 Jahre hinweg bewiesen, genau solche Fähigkeiten zu besitzen und weiter entwickeln zu können, die von unseren Kunden nachgefragt werden. Ich bin mir sicher, dass diese Fähigkeiten durch die Akquisition durch Honeywell noch mehr zur Geltung kommen werden und so zu einem noch größeren Erfolg in der Zukunft beitragen werden.“

Honeywell schliesst Akquisition von TRANSNORM ab

Übernahme stärkt das Lagerautomatisierungsportfolio von Honeywell und positioniert das Unternehmen für den wachsenden europäischen E-Commerce-Markt. ...

Mehr erfahren
Hinweis: Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie .